Der Abend

Kripoball 2018 – Nr. 60!

Ein wunderschöner Abend, welcher leider viel zu schnell zu Ende war.

Vielen Dank an unsere sensationellen Gäste mit den unglaublich einfallsreichen und individuell kreierten tollen Kostümierungen.

Besonderen Dank auch an

Wilde Engel, PartyProjectLive, Götz N´ Moritz und absolutDJ für geniale Unterhaltung die ganze Nacht über.

Vielen Dank auch an die Guggemusik Eckepfätzer Freiburg und Lochbläch Streetbrass.

Ebenfalls ein großartiges Dankeschön an das Barteam der Kripolounge, an das Studierendenwerk und der Firma Eisenkolb für die tolle Arbeit und allen anderen HelferInnen vor, hinter und auf der Bühne.

Perfekt abgerundet wurde das Gesamtpaket durch das Fotografenteam Caro und Toby von Rohdiamant-Design.

Wenn auch noch lange bis 2019, wir freuen uns bereits jetzt darauf!


Mit Ihnen gefeiert haben

  • Wilde Engel – die musikalische Vielfalt!
    Seit über 10 Jahren ist die Band erfolgreich unterwegs. In dieser Zeit wurden über 1000 Konzerte in Deutschland Österreich und der Schweiz absolviert. Die sympathische Profiband bietet von Rock / Pop, Schlager bis hin zu topaktuellen Hits alles, was Stimmung und gute Laune macht. Bei uns auf der großen Bühne im 1. OG.
  • PartyProjectLive. Ein musikalisches (Schlager-)Feuerwerk der Extraklasse in unserem Schlager-Pavillon
  • götz N´ moritz. Wie auch bei den ganz Großen ist bei der Cover-Band der Name Programm: Katharina Götz, Steffen Götz, Dennis Götz, Wolfgang Götz…und Patrick Schopferer sind Götz N‘ Moritz! Seit 2010 gibt es die Band jetzt schon; in der heutigen Formation spielen die fünf seit Januar 2013. Sie selbst bezeichnen sich als Tanz-/ Oldie- und Rockband.
  • absolutDJ – Det&Flo. Das DJ-Team „bis zum Schluß“ gegen 05 Uhr, „bewaffnet“ mit der passenden Musik für einen tollen Abend. Für Sie da in den Pausen von götz N´ moritz und zum Ausklang bis zum Veranstaltungsende.

Bilder vom Veranstaltungsabend wurden mit der genialen Photobox von Rohdiamant-Design zur Verfügung gestellt!


Zusätzlich konnte man sich in der Kripo-Lounge (Empore) mit frisch gemixten Cocktails ein wenig erholen und verwöhnen lassen, ebenfalls war für das leibliche Wohl neben dem Pavillon im 1. OG gesorgt.


Gegen 21:30 Uhr durften wir uns im 1. OG auf die Eckepfätzer aus Freiburg und gegen Mitternacht im EG auf Lochbläch Brassband freuen.


Für die letzten Jahre grandioser Unterhaltung möchten wir uns auf diesem Wege nochmals bei den Night Kings und bei XX Cult bedanken!


 

Advertisements